• Seite drucken

Carbonit Duo-HP Kalk Geräte Serie Duo, serieller Durchfluss zur Entkalkung von Trinkwasser

 0,0 / 5,0(0 Produktbewertungen)

Carbonit Duo-HP Kalk Geräte Serie Duo, serieller Durchfluss zur Entkalkung von Trinkwasser

Mehr als 10 verfügbar bei www.nie-wieder-wasserkisten-schleppen.de

Verkauf durch

www.nie-wieder-wasserkisten-schleppen.de

www.nie-wieder-wasserkisten-schleppen.de

97%
Kundenzufriedenheit
(6 Shopbewertungen)
580,00 € Preise inkl. ges. MwSt. versandkostenfrei
Versandfertig: in 2 Tagen
Versand durch: DHL

Produktbeschreibung

Der Highend-Trinkwasserfilter für leckeren Wassergenuss

DUO HPS (seriell)

 

Anwendungsbereich:

Als 2-Patronengeräte mit serieller Patronenanordnung für Filteraufgaben mit nacheinander folgender Durchströmung der Patronen.

Haupteinsatz Untertisch für Küche und Bad, aber auch gewerblicher Einsatz.

Ausführung:

Alle DUO-Filtergeräte sind installationsfertig für den Einbau unter der Spüle und je nach Ausführung komplett ausgestattet.

  • für Abzweig von der Kaltwasserleitung ( zur separaten Trinkwasserentnahme) oder für Rückführung in die Wasserleitung (zur Filterung des gesamten Leitungswassers) zu Ihrem bisherigen Wasserhahn
  • ohne Hahn zur individuellen Auswahl eines Wasserhahns (siehe Ersatzteile & Zubehör/Wasser-hahnsätze).

Die Einzelkomponenten sind entsprechend den Richtlinien des DVGW sowie der DIN EN 14898 überprüft und aus lebensmitteltauglichen Materialien gefertigt. Alle Gehäusematerialien erfüllen die KTW-Empfehlungen und Positivlisten durch hochwertige Kunststoffe (Gehäuseblock & Überwurfmutter: POM Hostaform C2571, Tasse: Grilamid TR 90). Die Sicherheitsprüfungen auf Druckfestigkeit erfüllen die
DIN 19632, DIN 14898 und GSO 481.1.022. Obwohl der Einsatz nur im Druckbereich PN10 erlaubt ist, liegt der getestete Berstdruck bei knapp 90bar.

 Wir bieten zur Zeit 3 serielle Varianten an.

 Dabei sind folgende Einsatzgebiete sinnvoll:

  1. DUO-HP Kalk für die Enthärtung des Trinkwassers mit nachfolgender bakteriensicherer Filterung. Durchfluß ca 1 l/min (optimale Enthärtung) Chemische Kalkbehandlung durch Ionenaustauscher - hierbei wird der Kalk (Gesamthärte) tatsächlich entzogen.
    2-Patronen-Untertischgerät für serielle Wassernachbehandlung z.B. in der Küche oder im Bad. DUO Kalk wird eingesetzt, wenn zusätzlich eine Reduzierung der Wasserhärte gewünscht wird.

    Beachten Sie bitte die Standmenge der Ionentauscherpatrone Kalk (siehe Bedienanleitung IKK/Reg.)

    Achtung: Die Standmengen bewirken, daß eine Enthärtung des Gesamtwasserbedarfs nicht sinnvoll ist.
  2. DUO-HP Special für die bakteriensichere Filterung mit NFP Premium und mit Vorfilterung zum Schutz der Aktivkohlepatrone vor schneller Zusetzung (Kostenfrage). Sinnvoll bei Wasser mit Partikelbelastung oder Eisen im Wasser. Durchfluß ca. 2 l/min. Bei stark partikelbelasteten Eingangswasser. 2-Patronen-Untertischgerät für serielle Wassernachbehandlung (Vorfilter und Hauptfilter) z.B. in der Küche oder im Bad.
  3. DUO-HP Basic S für die individuelle Auswahl von Patronen. Beachten Sie die Rubrik Anwendungstechnik zur Partonenauswahl.
    Patronen sind gesondert zu bestellen. Wir empfehlen eine Vorfilterpatrone oder Entkalkungspatrone in Kombination mit der GFP Premium Patrone. Individuelle Anpassung an ein (serielles) Filterproblem. Die Patronen werden durch den Anwender auf Basis der Filter-aufgabe ausgewählt und gesondert bestellt.

    Beispiele:

  4. Vorfilter vor der Aktivkohle-Patrone, um diese vor schnellen Verstopfen zu schützen
  5. erhöhte Adsorptionswirkung durch 2 serielle Aktivkohlepatronen (Verdoppelte Kontaktzeit)

Was bedeutet Parallel (alle DUO HP)?
Beide Filterpatronen des Gerätes werden gleichzetig durchströmt. Dadurch wird ein höherer Durchfluss pro Zeit erreicht.

Was bedeutet Seriell (alle DUO HPS)?
Die Filterpatronen des Gerätes werden nacheinander durchströmt. Dadurch wird z.B. eine Vorfiltration oder eine vorgeschaltete Entkalkung erreicht.

Wichtiger Hinweis
Als sichtbare Unterscheidung der verschiedenen DUO Systeme gilt: Bei seriellen DUO HPS Gehäusen (DUO Special/DUO Kalk) sind nur zwei Eckkanten abgeschrägt, wohingegen bei paralell ausgeführten DUO HP Geräten alle vier Eckkanten abgeschrägt sind. Ein nachträglicher Umbau ist nicht möglich.


Das VARIO Basic-P ist die parallel arbeitende Grundvariante des DUO. Sie ist ausgestattet mit Schnellkupplungen, Schläuchen, sowie Winkelverschraubungen zum Anschluss an das Kaltwasser-Eckventil und einem T-Stück zur möglichen Verwendung eines separaten Wasserhahnsatzes. Das Set wird ohne Wasserhahnsatz und ohne Filterpatrone geliefert. Es können jedoch alle Wasserhahnsätze WS1-WS6 verwendet werden. Von den Filterpatronen können alle 9 3/4" Filterpatronen eingesetzt werden (Premium, Clario, Clario-LE, Puro, EM-X, Intego oder VFS).

Das VARIO Basic-S ist die seriell arbeitende Grundvariante des DUO. Sie ist ausgestattet mit Schnellkupplungen, Schläuchen, sowie Winkelverschraubungen zum Anschluss an das Kaltwasser-Eckventil und einem T-Stück zur möglichen Verwendung eines separaten Wasserhahnsatzes. Das Set wird ohne Wasserhahnsatz und ohne Filterpatrone geliefert. Es können jedoch alle Wasserhahnsätze WS1-WS6 verwendet werden. Von den Filterpatronen können alle 9 3/4" Filterpatronen (Premium, Clario, Clario-LE, Puro, EM-X, Intego) in Verbindung mit der IKK-D eingesetzt werden.

Wartung und Filterwechsel
Der halbjährliche Filterwechsel erfolgt ohne Spezialwerkzeuge und ist kinderleicht mit Schnappverschlüssen bequem auf der Spüle (vgl. Animation) durchzuführen. Auf der Wassereingangsseite kann es zur Bildung von Biofilmen kommen, die beim regelmäßigen Filterwechsel entfernt werden sollten.

Alle CARBONIT Patronen sind als "Sackgasse" konstruiert ? das Wasser kann nur auf einer Ausgangsseite austreten. Bei unseren beiden Aktivkohleblock-Membran-Filter wird stets zuerst der Aktivkohleblock und dann die Kapillarmembran durchflossen. Zumeist erkennt man diese Filtratseite an der Endkappe mit dem inneren Loch (zum Wasseraustritt des Filtrats). Bei der NFP Clario ist das die Membranseite, beim IFP Puro ebenfalls die Membranseite mit der weißen Flachdichtung.

Diese Ausgangsseite des filtrierten Wassers der Filterpatrone ist bei den Geräten DUO & SanUNO nach unten in den Gehäuseboden einzufügen; beim VARIO bitte nach oben in den Gerätekopf einfügen.

Eine MF-Kapillarmembran vom Hohlfasertyp ist nicht mit einer Flachmembran (Umkehrosmosen) zu verwechseln. Deshalb bleiben Mineralien im Filtrat erhalten.

Gewährleistung
Exklusives und geschütztes Gehäuse aus deutscher Fertigung.

Jedes Gehäuse ist mit seinem Herstellungsdatum versehen. Dies erleichtert die permanente Qualitätskontrolle.

Die Gerätefamilien DUO und VARIO sind in Kooperation mit Grohe entwickelt worden und übererfüllen die einschlägigen Normen (DIN 19632, DIN 14898). Auch die epdwa Richtlinien für eine Filterfeinheit von mindestens 1 Micron (1 µm) nominal und einen empfohlenen Filterwechsel alle 6 Monate werden eingehalten. Alles für Ihre Sicherheit!

Die Einzelkomponenten sind entsprechend den Richtlinien des DVGW sowie der DIN EN 14898 überprüft und aus lebensmitteltauglichen Materialien gefertigt. Alle Gehäusematerialien erfüllen die KTW-Empfehlungen und Positivlisten durch hochwertige Kunststoffe (Kopf & Überwurfmutter: POM Hostaform C 2571, Tasse: Grilamid TR 90). Die Sicherheitsprüfungen auf Druckfestigkeit erfüllen die DIN 19 632, DIN 14898 und GSO 481.1.022. Obwohl der Einsatz nur im Druckbereich PN 10 erlaubt ist, liegt der getetste Berstdruck bei knapp 90 bar.

Die technische Konstruktion übererfüllt geltende Normen gemäß den "anerkannten Regeln der Technik". Als Soll-Lebensdauer wurde eine Kaltwasserbelastung von 50 Jahren (mit 2 Druckentlastungen jährlich) überprüft. Alle Rohmaterialien erfüllen die strengen europäischen Vorschriften (KTW Empfehlungen für Kaltwasser, DVGW Arbeitsblatt W 270, RoHS).

Weitere produktspezifische Hinweise finden Sie im nachfolgenden Text oder in den pdf-Datenblättern (zum Anklicken neben dem Produktbild unten).

Seite melden
Ihr Kontakt zu uns