Passende Büroschränke sorgen für einen sinnvoll eingerichteten Arbeitsplatz

Was beim Wohnen für viele Menschen inzwischen selbstverständlich ist, wird am Arbeitsplatz noch immer hin und wieder vernachlässigt. Die Ergonomie, die Ihnen unnötige Wege erspart und eine gute Erreichbarkeit aller wichtigen Arbeitsutensilien und Unterlagen ermöglicht, ist jedoch ein wichtiger Bestandteil der sinnvollen Arbeitsplatzgestaltung. Möbel für das Büro sollten deshalb nicht nur nach optischen, sondern auch nach praktischen Gesichtspunkten gekauft werden. Aufeinander abgestimmte Büromöbel sorgen darüber hinaus für eine harmonische Atmosphäre, die die Produktivität steigert. Büroschränke in verschiedenen Höhen und mit unterschiedlicher Innenausstattung unterstützen Sie dabei, Ihren Arbeitsplatz genau nach Ihren Bedürfnissen einzurichten.

Holen Sie sich hier wichtige Tipps und Informationen, wie Sie Büroschränke sinnvoll und bedarfsgerecht in die vorhandene Einrichtung integrieren.

Büroschränke: Platz für wichtige Dinge | Allyouneed.comBüroschränke

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Möbel:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Grau
    • Schwarz
    • Braun
    • Weiß
    • Silber
    • Rot
    • Bunt
    • Grün
    • Blau
    • Orange
    • Gelb
    • Lila
    • Rosa

    zurücksetzen

    Wohnstil eingrenzen:

    zurücksetzen

    Offene Büroschränke in Regaloptik
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Aktenschränke – sensible Unterlagen griffbereit und sicher untergebracht

    Büroschränke für Akten und Dokumente gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Die wichtigste Kenngröße bei solchen Aktenschränken ist die Ordnerhöhe. Damit wird der Abstand der einzelnen Einlegeböden zueinander bezeichnet. Das Standardmaß beträgt etwa 360 mm. Aus der angegebenen Ordnerhöhe können Sie entnehmen, wie viele DIN A4 Ordner Sie übereinander in dem jeweiligen Schrank unterbringen können. Besonders wenn Sie diese Büroschränke für die Archivierung verwenden, ist dieser Kennwert von hoher Bedeutung. Wichtig ist, dass die Aktenschränke stabil gebaut sind und sich die Einlegeböden nicht durchbiegen. Komplett gefüllte Aktenordner haben ein relativ hohes Gewicht. Büroschränke für die Aufbewahrung von Akten sollten deshalb möglichst massiv entweder aus Holz, Stahl oder belastbaren MDF-Platten gefertigt sein. Da eine Ablage häufig sensible Unterlagen enthält, ist es wichtig, dass Sie die Aktenschränke abschließen können.

    Schubladenschränke, Rollcontainer und weitere sinnvolle Büromöbel

    Büroschränke für mehr Stauraum am Arbeitsplatz
     

    Wenn Sie sich für Büroschränke mit Flügeltüren entscheiden, beachten Sie den notwendigen Platzbedarf beim Öffnen der Türen. Für kleinere Büros eignen sich Büroschränke mit Schiebe- oder Rolltüren. Sie können bei Bedarf tagsüber offen stehen, ohne zusätzlichen Raum in Anspruch zu nehmen.

    Eine praktische Ergänzung für viele Arbeitsplätze sind Rollcontainer und Schubladenschränke. Rollcontainer können praktisch zum Beispiel unter den Schreibtisch geschoben werden. Sie nehmen all die Dinge auf, die unmittelbar am jeweiligen Arbeitsplatz benötigt werden.

    Eine besondere Stellung bei den Büroschränken nehmen Schubladenschränke ein. Sie sorgen für Ordnung beim Bürobedarf. Achten Sie darauf, dass die Schubladen mit einer Auszugssperre versehen sind. So kann es nicht passieren, dass eine Schublade herausfällt, wenn Sie sie etwas zu schwungvoll öffnen. Praktische Ordnungssysteme sorgen für eine passende Unterteilung innerhalb der Schubladen.

    Eine wohnliche Atmosphäre im Büro verbreiten passende Kommoden oder Vitrinen. Sie bieten Stauraum und interessante Möglichkeiten für die Bürodekoration.

    Das passende Material für Ihre Büroschränke

    Büroschränke werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Dazu zählen unter anderem:

    • Stahl
    • Massivholz
    • Spanplatten
    • MDF-Platten

    Stahlschränke gelten als äußerst robuste Büroschränke und werden häufig in Werkstätten und Handwerksbetrieben eingesetzt. Stahlschränke sind unempfindlich gegenüber Flüssigkeiten und können gut gereinigt werden. Büroschränke aus massivem Holz haben einen edlen Charakter. Chefbüros, aber auch Arbeitsplätze zu Hause erhalten durch massives Holz einen wohnlichen Charakter.

    Oft verwendete Materialien in der Büromöbel-Produktion sind Span- oder MDF-Platten. Der Unterschied besteht darin, dass Spanplatten aus verleimten Holzspänen, MDF-Platten aus verleimten Holzfasern hergestellt werden. Diese Werkstoffe sind leicht, aber nicht unempfindlich gegenüber Flüssigkeiten. Kommen sie zu häufig mit Wasser in Kontakt, können die Platten aufquellen. Für die Reinigung empfiehlt sich hier trockenes Abstauben oder, bei feuchter Reinigung, die anschließende Trocknung mit einem weichen Tuch.

    Büroschränke – die Oberfläche beeinflusst die Optik

    Robuste Büroschränke für die geordnete Ablage
     

    Wichtig für produktives Arbeiten ist die passende Arbeitsumgebung. Das schließt die optische Gestaltung der Büromöbel mit ein. Für eine schönere Optik, aber auch für eine leichtere Pflege, sind viele Büroschränke deshalb zusätzlich bearbeitet und mit einer speziellen Oberflächenbehandlung versehen. Je nach Grundmaterial handelt es sich dabei um

    • Beschichtungen unterschiedlicher Art
    • Lackierungen
    • Furniere

    Bei Beschichtungen mit Melaninharz wird das Kunstharz unter Hitze und Druck auf die Oberfläche aufgebracht und macht sie kratzfest, glatt und flüssigkeitsbeständig. Ähnlich sieht es mit der Kunststoff- beziehungsweise Pulverbeschichtung aus. Druck und Hitze werden hier durch eine statische Aufladung der Oberfläche ersetzt, sodass das Pulver haften bleibt. Anschließend erfolgt das Härten in einem Ofen. Holz lässt sich lackieren oder durch eine sogenannte Einbrennlackierung widerstandsfähiger machen. In beiden Fällen wird flüssiger Lack in verschiedenen Farben verwendet. Spanplatten können zum Beispiel mit Furnier aus Echtholz oder Kunststoff abgedeckt werden. Das Furnier wird fest auf der Oberfläche verleimt.

    Büroschränke – auch eine Frage der Sicherheit

    Wichtig für Büroschränke ist ein sicherer Stand. Besonders bei Schränken mit Flügeltüren kann es notwendig werden, eine zusätzliche Befestigung an der Wand vorzunehmen, damit der Schrank nicht ungewollt umstürzen kann. Optisch wirksam für das Design der Büroschränke, aber auch eine gute Schutzmaßnahme vor ungewollten Verletzungen, bietet ein vernünftiger Kantenschutz. Eine andere Alternative ist, Büroschränke gleich mit abgerundeten Ecken oder Kanten auszusuchen. Büroschränke gibt es mit verschiedenen Abschließvorrichtungen. Wenn mehrere Personen Zugriff auf die Büroschränke haben müssen, die Akten aber trotzdem sicher verschlossen sein sollten, bieten sich Zahlenschlösser an. Hier benötigen die Mitarbeiter nur die passende Kombination, aber keinen zusätzlichen Schlüssel, um die Türen zu öffnen. Wenn Sie Büroschränke zum Beispiel auch als Garderobenschränke verwenden, achten Sie darauf, dass in der Tür eine Belüftungsvorrichtung vorgesehen ist.

    Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt der Büroschränke!

    Ihr Kontakt zu uns