Bettwäsche für erholsamen Schlaf und ein angenehmes Ambiente

Was fällt beim Blick ins Schlafzimmer als Erstes ins Auge? Nein, nicht das Bett – es ist die Bettwäsche. Sie beeinflusst die Wirkung des ganzen Raums und bestimmt maßgeblich das Ambiente. Mit einer sorgfältig ausgewählten, modernen Bettwäsche erzeugen Sie im Handumdrehen eine einladende und wohnliche Stimmung. Außerdem gibt es diese Heimtextilien in riesiger Auswahl. Das bietet beste Voraussetzungen, um damit den persönlichen Stil auszudrücken. Von Bettwäsche in puristischem Weiß bis zu Varianten mit opulenten Mustern ist alles möglich. Und durch die Wahl des Stoffes stimmen Sie die Bettwäsche auf Ihre Schlafbedürfnisse und die Temperaturen im Schlafzimmer ab.

Finden Sie hier nützliche Informationen, die Ihnen bei der Auswahl der passenden Bettwäsche helfen!

Schöne, behagliche Bettwäsche | Allyouneed.comBettwäsche

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Heimtextilien :
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Grau
    • Blau
    • Bunt
    • Beige
    • Weiß
    • Rosa
    • Braun
    • Grün
    • Lila
    • Rot
    • Gelb
    • Orange
    • Silber
    • Schwarz
    • Türkis
    • Gold

    zurücksetzen

    Gestreifte Kissen und Bettwäsche in Schwarz, Weiss und Braun
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Bettwäschesets – welche Größen stehen zur Auswahl?

    Die Standardgröße für eine Bettwäsche für eine Person ist in Deutschland 135 x 200 Zentimeter. Bettwäschesets in dieser Größe enthalten normalerweise einen Kissenbezug in der Größe 80 x 80 Zentimeter. In diesen passt auch ein schmaleres Kissen mit 80 x 40 Zentimetern: Schlagen Sie einfach die Hälfte des Bezugs nach innen ein! Weitere gängige Breiten für Bettwäsche sind 155, 200, 240 und 260 Zentimeter. Ab 200 Zentimeter Breite eignet sich eine Bettwäsche für zwei Personen und ein Set enthält in der Regel zwei Kissenbezüge. Wichtig ist die Größe des Betts: Eine einzelne, große Decke hängt im Idealfall seitlich etwas herunter, das sieht eleganter aus: Für ein Bett in der Breite 160 Zentimeter wäre beispielsweise eine Bettdecke mit einer Breite von 200 Zentimetern ideal. Haben Sie eine Körpergröße von mehr als 180 Zentimetern? In diesem Fall bietet Ihnen eine Bettwäsche in Überlänge von 220 Zentimetern zusätzlichen Komfort und verhindert kalte Füße!

    Von Renforcé bis Flanell – die Vorteile der verschiedenen Stoffe

    Schlafende Frau mit weiss-blau gestreifter Bettwäsche
     

    Kühl oder kuschlig warm? Das Schlafgefühl hängt maßgeblich vom Stoff der Bettwäsche ab. Zu den Bestsellern gehört Bettwäsche aus robustem Baumwoll-Renforcé und Baumwoll-Damast. Beide Gewebe bestechen durch ihren kühlen, glatten Griff. Noch einen Tick glatter und edler ist leicht glänzender Baumwoll-Satin. Wohnen Sie in einer warmen Dachgeschosswohnung? In heißen Sommern ist Bettwäsche aus Seersucker eine Wohltat. Dieses Baumwollgewebe ist von Haus aus leicht wellig und liegt somit nur teilweise auf der Haut auf. Das sorgt für ein unvergleichlich luftiges Schlafgefühl. Ebenfalls ideal für den Sommer ist Leinenbettwäsche, die außerordentlich atmungsaktiv ist und kühlend wirkt. Ist warme Bettäsche gefragt, schlägt die Stunde von Flanell: Das weiche, flauschige Gewebe schließt durch seine Struktur Luft ein und sorgt bei kühlen Schlafzimmertemperaturen für ein kuschliges Schlaferlebnis. Und wenn Sie puren Luxus bevorzugen, geht nichts über Seide: Dieses edle Material fühlt sich glatt und weich an und wirkt temperaturausgleichend.

    Uni, gemustert oder Wendebettwäsche – Ihr Geschmack entscheidet

    Falls Sie einen puristischen Stil bevorzugen, bietet sich Bettwäsche in Weiß oder in Unifarben an. Mit bestimmten Farbtönen lässt sich die Stimmung im Schlafzimmer gezielt beeinflussen. So wirkt helles Blau kühlend und Orange wärmend. Ein elegantes Flair verbreitet Bettwäsche in Natur- und Nichtfarben wie Beige und Grau. Ihnen steht eher der Sinn nach Bettwäsche mit Mustern? Hier haben Sie die Wahl zwischen klassischen und komplexen Dessins. Ein beliebter Klassiker sind Streifen, ob als farbenfrohe Multicolorstreifen, zweifarbige Nadelstreifen oder Blockstreifen, die je nach Art elegant oder dynamisch wirken. Ein leicht rustikales Flair verbreitet Karobettwäsche und für Romantik sorgen Bettbezüge mit Blumen. Als ungewöhnliche Hingucker fungieren Ethnomuster oder beispielsweise Druckmotive, die sich an modernen Gemälden orientieren. Und falls Sie sich nicht zwischen Uni und einem Muster entscheiden möchten, greifen Sie zu einer Wendebettwäsche, die Ihnen beides bietet!

    Bettlaken und Kopfkissenbezüge – zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten

    Bett mit Bettwäsche in Weiss und mit Palmenmuster
     

    Bettlaken sind in der Regel getrennt erhältlich. Dadurch lassen sich Bettlaken und Bettwäsche nach Wunsch frei kombinieren. Sie suchen ein Bettlaken zu Ihrer gemusterten Bettwäsche? In diesem Fall gibt es eine sichere Methode: Wählen Sie das Betttuch in einer Farbe, die im Dessin vorkommt. Kleine Farbabweichungen sind in Ordnung, diese kann das Auge bei mehrfarbigen Drucken nicht sofort erfassen. Bei einfarbiger Bettwäsche ist die einfache Variante eine Ton-in-Ton-Kombination – etwa ein weißes Spannbetttuch zu einem weißen Bettwäscheset. Sehr schön wirken auch sanfte Kontraste, zum Beispiel ein hellgraues Bettuch unter einer weißen Bettwäsche, die darauf umso strahlender erscheint. Ebenfalls eine edle Kombination ist helles Beige auf dunklem Braun oder Anthrazit. Zusätzliche interessante Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich durch einzelne Kopfkissenbezüge. Wie wäre es beispielsweise mit rot bezogenen Kissen, die sich als Eyecatcher wunderbar von der Bettdecke mit rosafarbenem Blümchenbezug abheben?

    Kinderbettwäsche für die Kleinsten und etwas Größeren

    Bei Kinderbettwäsche ist neben der Optik die Größe ein wichtiger Faktor. Für kleinere Kinder wäre eine normale Bettdecke zu groß. Aus diesem Grund gibt es hier ein kleineres Format mit 100 x 135 Zentimeter Größe. Es ist auf kleine Kinderbetten abgestimmt und lässt sich von den Kleinsten gut handhaben. Dazu gehört in der Regel ein Kissenbezug in der Größe 40 x 60 Zentimeter. Für größere Kinder kommt das normale Standardformat 135 x 200 Zentimeter infrage. Aber ob klein oder größer: Wichtig sind in jedem Fall die Farben und Muster. Bei kleineren Kindern ist Bettwäsche mit süßen Tiermotiven beliebt. Und den Geschmack von älteren Kindern trifft Bettwäsche mit deren Lieblings-Comicfiguren und Motiven aus bekannten TV-Serien und Kinofilmen.

    Entdecken Sie hier die große Auswahl an Bettwäsche und machen Sie das Bett zum optischen Highlight!

    Ihr Kontakt zu uns