Babybetten, Wiegen, Babykleiderschränke und Co: Babymöbel für einen geborgenen Start ins Leben

Die Einrichtung des Kinderzimmers ist eine der ersten, wichtigen Aufgaben für werdende Eltern. Das Babyzimmer soll ein sicherer Ort der Geborgenheit sein und gleichzeitig die Sinne des Kindes anregen. Durch die Auswahl passender Babymöbel sichern Sie Ihrem Kind von Anfang an einen guten Start ins Leben. Auch wenn Ihr Neugeborenes zu Beginn noch klein und zerbrechlich ist: Schon bald wird es krabbelnd die Welt entdecken wollen. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Auswahl der Babymöbel für das Kinderzimmer auch schon daran denken Einrichtungsgegenstände zu kaufen, die fürs Krabbelalter geeignet sind.

Finden Sie hier Anregungen und Inspirationen für die Einrichtung eines Babyzimmers für Ihren Nachwuchs!

Babymöbel für jeden Geschmack | Allyounneed.comBabymöbel
Aktuelle Angebote eingrenzen:

zurücksetzen

Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

Farbe eingrenzen:
  • Weiß
  • Bunt
  • Blau
  • Rosa
  • Grau
  • Grün
  • Beige
  • Rot
  • Braun
  • Türkis
  • Orange
  • Gelb
  • Schwarz
  • Silber
  • Lila

zurücksetzen

B-Ware eingrenzen:

zurücksetzen

Marken der Kategorie Babymöbel

Modernes Zimmer fürs Baby
 

Inhaltsverzeichnis:

Babybetten, Wiegen und Co: die Grundausstattung des Babyzimmers

Bei der Anschaffung der Babymöbel für das erste Zimmer Ihres Nachwuchses gilt es einiges zu beachten. Zunächst macht es Sinn, sich über die Grundausstattung des Babyzimmers Gedanken zu machen.

Folgende Babymöbel gehören in der Regel zur Grundausstattung:

  • Babybetten oder Wiegen
  • Wickelkommoden oder Wickeltische mit Wickelunterlage
  • flauschige und pflegeleichte Teppiche
  • Babykleiderschränke oder Kommoden
  • Babyregale oder andere Möbel für die Aufbewahrung im Babyzimmer

Es gibt auch Babyzimmer-Komplett Angebote, die Ihnen die Einrichtung erleichtern. Denken Sie beim Kauf der Babymöbel und Zubehör daran, dass Ihr Baby bald die ganze Welt des Kinderzimmers erkunden wird und dies auch mit dem Mund tun wird. Aus diesem Grund dürfen die Möbel im Babyzimmer keine giftigen Stoffe oder Lösungsmittel enthalten. Mit Möbeln aus naturbelassenem Holz oder als unbedenklich gekennzeichneten Babymöbeln sind Sie auf der sicheren Seite und tun zudem etwas für die Umwelt.

Wiegen oder Babybetten: So schläft Ihr Kind geborgen und sicher

Babyzimmer in Schwarz-Weiß
 

Vor allem die Wahl der Schlafgelegenheit für Ihr Kind ist besonders wichtig, schließlich möchten Sie, dass sich Ihr Baby sicher und geborgen fühlt.

Grundsätzlich gibt es vier Bettvarianten für Babys:

  • Babybetten
  • Beistellbetten
  • Wiegen
  • Stubenwagen

Babybetten sind Kinderbetten, die Ihr Kind meist bis ins Schulalter hinein nutzen kann. Die Lattenroste vieler dieser Betten sind verstellbar, sodass der Lattenrost Ihrem Kind später als Einstiegshilfe dient. Praktisch ist ein Beistellbett, das direkt am elterlichen Bett befestigt wird und es Ihnen ermöglicht, in der Nacht ganz nah bei Ihrem Kind zu sein. Ein Babymöbel-Klassiker ist die Wiege, mit der Sie Ihr Kind sanft in den Schlaf schaukeln können. Ein weiterer Vorteil der Wiege: Sie ist mobil und kann in jeden anderen Raum mitgenommen werden. Der ebenfalls bewegliche Stubenwagen ist ein nostalgisches Kinderbett, in dem Ihr Kind in einem Korb unter einem Baldachin liegt. Denken Sie auch gleich an die Bettausstattung fürs Baby.

Kreative Wand-, Decken- und Bodengestaltung im Babyzimmer

Nicht nur die Babymöbel, auch der Anstrich des Zimmers und der richtige Bodenbelag sind wichtig für eine angenehme und anregende Atmosphäre. Nicht zu grelle Farben und Wandbilder sorgen dafür, dass Ihr Kind sich in seinem Zimmer von Anfang an wohl fühlt. Wandbilder regen die Sinne Ihres Babys an. Auch den Bodenbelag sollten Sie mit Bedacht auswählen, denn bald wird Ihr Kind krabbelnd die Welt des Kinderzimmers erobern. Ein ökologisch unbedenklicher Teppichboden ist eine gute Wahl. Der Teppich sollte pflegeleicht sein und regelmäßig gesaugt werden. Eine Alternative zum Teppichboden ist ein Korkparkett, auf dem Ihr Kind sicher krabbeln kann. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, empfiehlt es sich, zusätzlich kleine Teppichoasen für Ihr Baby zu schaffen. Auf weichen und flauschigen Teppichen kann Ihr Kind kuscheln und entspannen.

Was Sie sonst noch brauchen: praktisches Babymöbel Zubehör

Klassisches Babyzimmer in Weiß
 

Wenn Sie alle wichtigen Babymöbel gefunden haben, können Sie ins Detail gehen und mit weiterem Babymöbel Zubehör das erste Zimmer Ihres Kindes gestalten. Zum praktischen Babymöbel Zubehör gehört beispielsweise:

  • Wickeleimer
  • Wickelauflage
  • Nackenkissen
  • bequemer Sessel, auf dem Sie gemütlich mit Ihrem Kind kuscheln können oder auf dem es gestillt wird

Baldachine über dem Babybett sind ebenfalls ein nützliches Babymöbel Zubehör. Sie geben Ihrem Kind Sicherheit und sind äußerst dekorativ. Des Weiteren gibt es viele Spielsachen für Babys, die von Beginn an die Sinne anregen. Mit diesem Spielzeug unterstützen Sie Ihr Kind bei der Entwicklung seiner motorischen, taktilen und visuellen Fähigkeiten. Zu diesem Zubehör gehören beispielsweise hübsche Mobiles, die Sie über dem Schlafplatz Ihres Kindes anbringen können. Mit Hängefiguren, Vorhängen oder einem Activity-Center für Babys komplettieren Sie die Babymöbel und das Zimmer erhält langsam seine endgültige Form.

Laufställe und Hochstühle: So richten Sie das Babyzimmer mit Voraussicht ein

Babys entwickeln sich schnell. Und obwohl Ihr Kind in der ersten Zeit vor allem Nahrung, Schlaf und Geborgenheit benötigt, wird es doch schnell größer und mobiler. Praktisch ist es, wenn Sie das Babyzimmer mit Voraussicht planen und schon Babymöbel anschaffen, die Ihr Kind in naher Zukunft benötigen wird. Zu diesen Möbeln gehört beispielsweise ein Hochstuhl, in dem das Kleinkind sicher sitzen kann, oder ein Laufstall. Laufgitter & Laufställe sind praktisch, wenn Sie während einer kurzen Abwesenheit Ihr Kind unbeaufsichtigt im Raum zurücklassen müssen. Der Laufstall oder das Laufgitter grenzt den Bewegungsradius Ihres Kindes ein, sodass es nicht dahin krabbeln kann, wo Gefahr droht. Sorgen Sie mit praktischen und dekorativen Babymöbeln dafür, dass Ihr Kind sich von Beginn an in seinem ersten Zimmer sicher und behaglich fühlt. Entdecken Sie hier tolle Baby-, Kinder- und Jugendmöbel und passendes Zubehör!

Ihr Kontakt zu uns