Bitte beachten Sie folgende Sicherheitshinweise, um Ihre Kundendaten vor unberechtigten Zugriffen zu schützen.

Wir setzen alles daran, ihre Kundendaten bei Allyouneed.com vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Dennoch bleiben auch wir nicht gänzlich von kriminellen Betrugsversuchen verschont. Betrüger nutzen das Internet, um sich mittels eines Vorwands (z.B. einen angeblichen Serverabsturz oder Datenverlust bei Allyouneed.com) Zugriff auf Kundendaten zu verschaffen.

Wir kontrollieren regelmäßig das Internet auf verdächtige Angebote, Einträge, etc. Alle nachweisbaren Fälle von Betrug und Missbrauch werden konsequent verfolgt und ohne Ausnahme zur Anzeige gebracht.

Dennoch ist es in Ihrem Interesse besonders wichtig, dass Sie selbst verantwortungsvoll und umsichtig mit Ihren Kundendaten umgehen.
Bitte beachten Sie hierzu folgenden Sicherheitshinweis: Wir werden Sie niemals per E-Mail, Post oder telefonisch nach Ihrem Passwort fragen. Geben Sie ihr Passwort daher in solchen Fällen bitte niemals an.

Aktuell sind wieder verstärkt Phishing-Mails in Umlauf, in denen Sie aufgefordert werden, ihr gesperrtes Kunden-Konto zu entsperren. Diese E-Mails verlinken auf eine gefälschte DHL-Seite, auf der man seine Kundendaten eingeben soll.

Leiten Sie E-Mails, deren Echtheit Sie bezweifeln, bitte sofort an uns weiter: sicherheit@allyouneed.com

Sollten Sie bereits auf eine so genannte Phishing-Attacke (i.d.R per E-Mail versendet) reagiert haben, kontaktieren Sie umgehend unser Kunden-Service: 0228 286 098 50

Sicherheitscheck
Geben Sie grundsätzlich persönliche Daten nur auf Seiten im Internet an, die folgende Sicherheitsmerkmale erfüllen:

Wenn DHL nach Ihren persönlichen Daten fragt - wie auf der Registrierungsseite, oder der Login-Seite -, dann wird die Übertragung Ihrer Daten verschlüsselt - gefälschte Seiten haben in der Regel keine verschlüsselte Verbindung. Sie erkennen die Verschlüsselung am Protokoll "https" statt "http" und an der Anzeige des Schloss-Symbols.

Wenn Sie auf das Schloss-Symbol einen Doppelklick ausführen, dann erhalten Sie nähere Informationen zum Sicherheits-Zertifikat.

Achten Sie auf die Seiteninformation
*    Achten Sie auf den angegebenen Domain-Namen: (
www.allyouneed.com).
*    Der Aussteller des Zertifikats muss "Deutsche Post AG" lauten.
*    Das Zertifikat muss zeitlich gültig sein.

Was bedeutet "Phishing"?

Unter dem Wort "Phishing" (Passwort fischen) versteht man die Versuche Dritter, Kunden zur Preisgabe ihrer Zugangsdaten zu personalisierten Online-Diensten zu bewegen.

Über einen Link oder Button in einer gefälschten E-Mail, die einen formal korrekten Anschein erweckt, sollen die Kunden auf eine fremde Webseite geleitet werden.

Auf der gefälschten Webseite wiederum werden die Kunden aufgefordert, ihre persönlichen Zugangsdaten einzugeben. Zum Beispiel die Kontonummer, eine PIN, ein Benutzername oder ein Passwort.

Ihr Kontakt zu uns