Alarmanlagen sind eine sinnvolle Investition

Alarmanlagen | AllyouneedAlarmanlagen

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Sicherheit:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Schwarz
    • Silber
    • Weiß

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Alarmanlagen

    Alarmanlagen helfen, Einbrecher rechtzeitig zu entdecken und erfolgreich abzuschrecken.

    Alarmanlagen bieten zusätzlichen Schutz vor Einbrechern

    Alarmanlagen sind eine sinnvolle zusätzliche Sicherheitsvorkehrung, wenn Sie bereits bauliche Maßnahmen getroffen haben, die gegen Einbruch schützen. Denn Alarmanlagen selbst können Einbrüche nicht verhindern, sondern lediglich frühzeitig davor warnen. Auch Versicherungen weisen immer wieder darauf hin, dass die Absicherung gegen Einbrüche zunächst immer durch mechanische und bauliche Maßnahmen erfolgen sollte. Aber erkennbar installierte Alarmanlagen, Bewegungsmelder, Kameras und Sirenen wirken auf potenzielle Einbrecher abschreckend, sodass diese sich mitunter doch überlegen, ob sie das Risiko wirklich eingehen wollen. Schon allein aus diesem Grund lohnt es sich, eine Alarmanlage zu kaufen und so die Gefahr eines Einbruchs zu minimieren. Kommt es trotzdem zu einem Einbruchsversuch, so meldet ihn die Alarmanlage und man kann unmittelbar die Polizei informieren – einige Anlagen senden eine Einbruchsmeldung gleich direkt an die nächste Polizeidienststelle weiter.

    Die richtige Alarmanlage kaufen – unterschiedliche Systeme im Überblick

    Moderne Alarmanlagen lassen sich über eine zentrale Einheit steuern und via Funk miteinander vernetzen.

    Wenn Sie planen, ein Alarmsystem in Ihrer Wohnung zu installieren, müssen Sie sich zunächst überlegen, was Ihr neues Sicherheitssystem für Komponenten beinhalten soll. Im Sortiment von Allyouneed finden Sie alles, um die eigenen vier Wände oder die Geschäftsräume optimal vor Einbrüchen zu schützen. Da der Einbruchschutz mit den baulichen Maßnahmen beginnt, führen wir neben Alarmanlagen auch Sicherheits- und Zusatzschlösser sowie Fensterschlösser, die ein unerlaubtes Eindringen in die Wohnung verhindern. Komplexe Alarmanlagen, Bewegungsmelder wie Kameras sorgen dafür, dass Sie jeden Einbruchsversuch rechtzeitig bemerken.

    Bewegungsmelder

    Bewegungsmelder sind als Alarmanlagen weitverbreitet. Sie sehen meist aus wie ein Feuer- bzw. Rauchmelder oder die üblichen Bewegungssensoren, die man von automatisierter Außenbeleuchtung her kennt. Sie lassen sich schnell und problemlos unter der Decke oder an der Wand montieren. Wurde der Melder scharf gestellt, schlägt er Alarm, sobald der Infrarotsensor Bewegung und Wärme registriert.

    Lichtschranken/Durchgangsmelder

    Eine Lichtschranke ist ebenso schnell installiert wie ein Bewegungsmelder. Sender und Empfänger der kleinen Alarmanlage werden an gegenüberliegenden Wänden befestigt. Nach Aktivierung verbindet ein Lichtstrahl die Geräte miteinander und der Durchgangsmelder schlägt Alarm, sobald dieser Lichtstrahl unterbrochen wird. Das ist übrigens auch für Ladenbesitzer interessant, die akustisch auf Kundschaft hingewiesen werden möchten.

    Überwachungskameras

    Kameras sind der Klassiker in der Überwachungs- und Sicherheitstechnik. Kameras können Sie nahezu überall installieren. Moderne Kameras zeichnen das gefilmte Material direkt über WLAN auf eine Festplatte auf. Solche Kameras eignen sich nicht nur als Teil von Alarmanlagen und zu Sicherheitszwecken, sondern auch als Babykamera für besorgte Eltern.

    Fensteralarm & Co.

    Auch speziell zur Sicherung von Fenstern und Türen gibt es diverse Alarmanlagen. Man befestigt sie direkt am jeweiligen Fenster bzw. der Tür und stellt sie scharf. Sobald jemand versucht, sich unbefugt Zutritt zu verschaffen, geben die Geräte Alarm. Über Funkalarmsysteme lassen sie sich mit Sensoren erweitern.

    Funkalarmsystem

    Ein Funkalarmsystem ist der absolute Allrounder unter den Alarmanlagen. Das System lässt sich bei allen Herstellern modular erweitern, weshalb Sie schon etwas mehr Geld investieren müssen, wenn Sie diese Art der Alarmanlage kaufen möchten. Dafür bekommen Sie jedoch ein dezentrales System mit Schaltzentrale und diversen Sensoren, die via Funkverbindung miteinander verbunden sind und nicht nur Alarm auslösen, sondern auch automatisch via Anruf oder SMS über den Einbruchsversuch informieren. Moderne Anlagen lassen sich sogar von unterwegs mit dem Smartphone steuern und überwachen.

    Attrappen und Schilder

    Manchmal reicht auch eine Täuschung. Um eine bestehende kleine Alarmanlage günstig zu erweitern oder potenzielle Einbrecher abzuschrecken, gibt es in unserem Sortiment auch zahlreiche Attrappen. Sowohl Sirenen als auch Überwachungskameras, die täuschend echt aussehen und signalisieren: Dieser Haushalt bzw. dieses Geschäft wird überwacht und ist alarmgesichert. Ebenso finden Sie zahlreiche Warnschilder und -aufkleber in unserem Sortiment.

    Modulare Alarmanlagen zur sicheren Überwachung

    Wenn Sie eine moderne Alarmanlage kaufen, können Sie diese auch mit dem Smartphone von unterwegs steuern.

    Wenn Sie eine Alarmanlage kaufen wollen, die sich flexibel anpassen lässt und optimalen Schutz bietet, sollten Sie zu den modularen Funksystemen greifen. Die Basispakete der meisten Hersteller beinhalten bereits einen zentralen Schaltkasten, diverse Sensoren und Melder sowie Bedienelemente. Weitere Komponenten wie Kameras, Fenstersensoren, Bewegungsmelder und Co. lassen sich später problemlos nachrüsten und über das zentrale System steuern. Die einzelnen Komponenten sind zu diesem Zweck über Funk miteinander verbunden und lassen sich daher einfach montieren – auch ohne umständliches Kabelverlegen. Diese modernen Alarmzentralen lösen nicht nur vor Ort Alarm aus, sondern geben diesen auch telefonisch den von Ihnen ausgewählten Empfängern weiter. Außerdem lassen sich zahlreiche Systeme mit Hilfe eines Smartphones bedienen und steuern, wodurch Sie beispielsweise auch unterwegs Zugriff auf die Kamerasysteme bekommen. Manipulationen an den Anlagen lösen in der Regel ebenfalls einen Alarm aus, sodass ein potenzieller Einbrecher keine Chance hat, das System auszutricksen.

    Einbruchschutz beginnt bei baulichen Maßnahmen

    Alarmanlagen stellen ein zuverlässiges Mittel dar, um Einbrecher abzuschrecken und im Fall der Fälle rechtzeitig zu warnen. Doch ein guter Schutz beginnt schon mit baulichen Maßnahmen. Folgende sind sinnvoll, wenn Sie sich bestmöglich vor Einbrüchen schützen wollen:

    • Türen aufrüsten: Erweitern Sie Ihre Tür mit verstärkten Türblättern und -rahmen, besseren Schlössern, Sperrbügeln und Türspionen (idealerweise mit 180-Grad-Blickwinkel).
    • Fenster sichern: Sorgen Sie mit abschließbaren Griffen, speziellen Verschlägen, Kippgittern und Rollläden-Schlössern für einbruchssichere Fenster.
    • Kellerzugänge sichern: Bringen Sie Gitter vor den Fenstern zu Kellerschächten an.
    • Allgemeine Hinweise: Sorgen Sie für ausreichend Beleuchtung vor Türen. Deponieren Sie Ihren Schlüssel nicht außerhalb der Wohnung. Schließen Sie immer Ihre Haustür ab.

    Die richtige Alarmanlage kaufen bei Allyouneed

    Egal ob Sie ein erweiterbares Komplettsystem als Alarmanlage suchen oder einzelne Bewegungssensoren und Lichtschranken: Bei Allyouneed finden Sie immer die richtige Lösung, um die Sicherheit Ihres Zuhauses oder Geschäfts zu erhöhen. Es lohnt sich auch ein Blick auf die anderen Produkte aus unserem Bereich Sicherheitstechnik.

    Ihr Kontakt zu uns