2-Sitzer Sofas: kompakt, platzsparend und bequem

Wenn es einen Einrichtungsgegenstand gibt, der einen Raum erkennbar als Wohnzimmer markiert, ist es das Sofa. Hier findet der gemütliche Teil des Tages statt. Hier dürfen Sie es sich selbst bequem machen oder Gäste Platz nehmen lassen. 2-Sitzer Sofas als kleinere Variante der gepolsterten Couch ermöglichen es auch bei beengter Raumsituation, wohnliche Stimmung herzustellen. Viele Menschen bevorzugen ohnehin einen leger-modernen Einrichtungsstil. Dann prägen kleinere Wohnzimmermöbel und ausgesuchte Einzelstücke die Atmosphäre. Unter den kleinen 2-Sitzer Sofas lässt sich manch ausgefallenes Stück finden, das einen Raum mit Gemütlichkeit füllt, ohne ihn zu überfrachten.

Entdecken Sie 2-Sitzer Sofas, die zu Ihrem Wunsch nach Komfort ebenso gut passen wie zu Ihrem Einrichtungsstil.

2-Sitzer Sofas in großer Auswahl | Allyouneed.com2-Sitzer Sofas

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Möbel:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Bunt
    • Braun
    • Grau
    • Schwarz
    • Weiß
    • Rot
    • Lila
    • Blau
    • Beige
    • Grün
    • Silber
    • Gelb
    • Rosa
    • Türkis

    zurücksetzen

    Wohnstil eingrenzen:

    zurücksetzen

    Zweisitzer Sofa Polster
     

    Inhaltsverzeichnis:

    2-Sitzer Sofas können auch als Liege-Couch funktionieren

    Bei der Entscheidung für ein 2-Sitzer Sofa spielen Ihre persönlichen Gewohnheiten eine große Rolle. Wie zufrieden Sie langfristig mit dem Sofa sind, hängt davon ab, ob seine Form optimal Ihre bevorzugte Liege- und Sitzposition unterstützt, also auch zu Ihrer Körperlänge passt. Ein 2-Sitzer Sofa ist nicht automatisch ein sehr kurzes Sofa. Oft bezieht sich die Bezeichnung lediglich auf die sichtbare Einteilung der Polsterung. Manche 2-Sitzer Sofas sind sogar so großzügig bemessen, dass sie für drei oder mehr Personen Sitzplätze bieten. Ihr Zweisitzer sollte aber nicht nur bequem für Ihre Gäste sein. Ein oft gerne übersehenes Detail spielt eine besondere Rolle:
    Die Seitenlehnen übernehmen bei der Liegeposition in vielen Fällen die Funktion von Kopf- und Nackenstützen. Besonders bequem sind daher 2-Sitzer Sofas mit möglichst niedrig zur Sitzhöhe liegenden Seitenlehnen. Bei 2-Sitzer Sofas im Vintage-Stil treffen Sie häufig das Gegenteil an: sehr hoch liegende oder sogar ungepolsterte Lehnen aus Metall oder Holz.

    Mut zu Ungewöhnlichem: ein Privileg der kleineren Sofas

    Zweisitzer Sofa Polster Transport Gewicht
     

    Einige 2-Sitzer Sofas werden Sie auch in der etwas wuchtigeren Version als 3-Sitzer Sofas wiederfinden. Die Hersteller bieten Sofas häufig in verschiedenen Größen an, aus denen sich ganz individuell eine Sitzgruppe zusammenstellen lässt. Es gibt speziell bei den kleineren Modellen deutlich mehr kreative Spielarten und Stile, die sich gezielt an bestimmte Kunden richten. Dazu gehören Singles, junge Paare, aber auch Menschen, die sich generell sehr puristisch oder designorientiert einrichten. Schicke Einzelstücke werden immer beliebter. Wohnen mit Stil heißt, den einen oder anderen pfiffigen Akzent mit einem 2-Sitzer-Sofa zu setzen. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Extravagantem, erfrischend Witzigem oder Ungewöhnlichem sind, finden Sie unter den Zweisitzern eine erstaunliche stilistische Bandbreite. Da darf es gerne mal ein kleines Kunstledersofa in einer knalligen Farbe sein. Oder Sie wählen ein Exemplar im Vintage-Stil auf zierlichen Holzfüßen, passend zum Nierentisch. Selbst Kino- und Autositze kommen als Vorlage für 2-Sitzer Sofas ins Spiel.

    Was kennzeichnet eine gute Polsterung?

    Aufwendiger konstruierte Sofas verfügen über eine Grundfederung im Untergestell oder Sitzpolster. Hochwertiges Füllmaterial dient der Auspolsterung für die Sitzauflagen und Verkleidung des Gestells und der Lehnen. Generell kommen bei 2-Sitzer Sofas folgende Grundarten der Polsterung zur Anwendung:

    • Federkern und Taschenfederkern
    • Boxspring-Polsterung
    • Schaum- und Vliesstoffe oder Kaltschaum

    Eine Grundpolsterung aus Federkernen oder der hochwertigen Variante der Taschenfederkerne erhöht deutlich den Komfort. Die Boxspring-Polsterung, die eher als Spezialität bei Betten bekannt ist, findet auch bei Sofas Anwendung. Wegen des hohen Platzbedarfs für die Federungen und Zwischenpolster führt diese Bauart bei 2-Sitzer Sofas zu einer recht wuchtigen, kastenförmigen Unterkonstruktion.

    Fehlt die Basis einer Federkern-Konstruktion im Untergestell des 2-Sitzer Sofas, sollte eine hochwertige Sitzauflage für ausreichende Polsterung sorgen. Kaltschaum mit Latex- und Polyurethan-Anteilen zeichnet sich dadurch aus, sich gut dem Körper anzupassen und gleichzeitig formstabil zu bleiben. So wird der unerwünschte Effekt vermieden, dass sich eine Polsterauflage mit der Zeit "durchsitzt" oder "durchliegt".

    2-Sitzer Sofas: Zusatzfunktionen und Ergänzungen

    Zweisitzer Sofa Holzgestell Polster abnehmbar Holz Skandinavisch
     

    Wenn Sie ein 2-Sitzer Sofa aus Platzgründen in Erwägung ziehen, sind vielleicht auch die Verwandlungskünstler interessant für Sie. Beim Schlafsofa befindet sich in der Unterkonstruktion ein ausziehbares Gestell, auf das Sie die Sitzauflage umklappen. Andere Konstruktionen verfügen über eine kippbare Rücklehne, um die Liegefläche zu vergrößern. Bei manchen 2-Sitzer Sofas lassen sich die Seitenlehnen verstellen oder ganz nach unten klappen, um die Sitzfläche etwas zu verlängern. Legen Sie beim Fernsehschauen oder einer Buchlektüre gerne die Beine hoch? Dann kann ein zusätzlicher Hocker mit Polsterung eine gute Ergänzung zu 2-Sitzer-Sofas sein.
    Besonders komfortabel sind sogenannte Relax-Sofas. Bei diesem Funktionsmöbel ist eine ausziehbare Fußbank und eine nach hinten verstellbare Rückenlehne integriert. Beide Sitzeinheiten lassen sich getrennt voneinander in eine Liegeposition verstellen. Wahlweise kann auch nur die Fußbank herausgezogen werden. Ein paar gute Sofakissen dürfen nicht fehlen. Damit können Sie zusätzliche Farbakzente setzen, wenn Sie für das Sofa eher dunkle, gedeckte Töne bevorzugen.

    Der passende Sofabezug: Was ist zu beachten?

    Ob Stoff oder Leder, bleibt am Ende eine Geschmacksfrage. 2-Sitzer Sofas aus Leder empfinden manche im Winter als zu kalt und behelfen sich mit einer Decke. Weitere Unterschiede betreffen die Strapazierfähigkeit und Pflege des Materials:

    • Naturleder bedarf einer Pflege der Oberfläche mit speziellen Cremes oder Lederfetten. Mit der Zeit werden Gebrauchsspuren auf dem 2-Sitzer-Sofa sichtbar, was bei naturbelassenem Leder aber auch ein erwünschter Patina-Effekt ist.
    • Behandeltes und beschichtetes Echtleder ist glatt und unempfindlich. Somit lassen sich 2-Sitzer Sofas einfach feucht abwischen.
    • Kunstleder findet im Bereich der Polstermöbel häufig Anwendung, speziell bei farbigen 2-Sitzer Sofas. Kunstleder ist pflegeleicht und unempfindlich gegen Verschmutzungen.
    • Stoffbezüge sind empfindlicher gegen Verschmutzungen als glatte Oberflächen. Manche Hersteller verwenden bei Polstermöbeln Qualitäten, zum Beispiel Mikrofasern, die sich im Falle eines Falles recht gut reinigen lassen.

    Wählen Sie aus dem großen Angebot der 2-Sitzer-Sofas eines, das am besten zu Ihren Ansprüchen an Komfort, Funktion und Design passt!

    Ihr Kontakt zu uns